Was verbirgt sich hinter RVK-Notation LR 56968?

Ein großer Teil unserer Bestände sind mit einer oder mehreren Notationen versehen, also Systematikstellen, über die wissenschaftliche Texte in Wissenschaftgebiete eingeordnet werden können. Die Notationen bestehen aus Kürzeln aus Buchstaben und Zahlen und werden auch als solche im MT-Katalog angezeigt. Ein Klick auf die benachbarte Aufforderung „Ahnliche Treffer finden“ startet eine Suche über Titel mit der gleichen Notation. Und neu ist: wer mit dem Maus-Zeiger darüber fährt, kann nun auch sehen, wie die Systematikstelle heißt.

Die RVK-Notation LR 56968 steht also für „Außereuropäische Musik im Unterricht“ und ist im MT-Katalog mit diesen Titeln verknüpft.

RVK ist übrigens die Abkürzung für Regenburger Verbundklassifikation, einer der in vielen Biblitoheken verwendeten Aufstellungssystematik.